Beste Lösungen für kleine Räume

Beste Lösungen für kleine Räume

Platzbeschränkungen haben Apartmenthäuser in Indien zum Trend gemacht und bieten einen optimierten und minimalistischen Ansatz. Das Leben im Mikro-Lifestyle hat die Köpfe der tausendjährigen Generation mit kreativen Lösungen fasziniert, die kleine Räume verwandeln und es ermöglichen, groß zu leben und klein zu leben. Maximieren Sie den Platz, damit sich Ihr Apartment geräumig und einladend anfühlt. Hier bieten wir einige intelligente Lösungen, die sich ideal für kleine Wohnräume eignen.

Halte es neutral
Machen Sie sich ein Bild davon, dass die Wohnung geräumiger ist, indem Sie ruhige, gleichmäßige Farbtöne hinzufügen. Eine fröhliche Farbe, wie ein blasser Türkisfarbton, ist eine gute Idee, um in einem winzigen Raum eine fröhliche Stimmung zu erzeugen. Fügen Sie eine Vielzahl von Texturen hinzu, um die Wohnung interessant zu halten.

Seien Sie einfallsreich
Wenn der Platz begrenzt ist, beschränken Sie den Kauf neuer, sperriger Möbel wie Schränke und Kommoden, die viel Platz beanspruchen. Kaufen Sie nur ein paar großformatige Möbelstücke, um das Interieur größer zu machen. Stapeln Sie nicht alle Möbel gegen die Wände, da der Raum hinter den Möbeln den Raum breiter erscheinen lässt als er ist. Seien Sie einfallsreich, indem Sie den gesamten Oberflächenbereich wie eine Fensterbank für Dekor, Beleuchtung und andere wichtige Dinge nutzen, wenn kein Platz für einen zusätzlichen Tisch vorhanden ist.

Entscheiden Sie sich für Offenheit
Trennen Sie Räume durch Taschentüren mit Glasfenstern, durch die Licht durch den Raum fließen kann, und schaffen Sie gleichzeitig eine Trennung. Und noch besser, sie gleiten bei Nichtgebrauch direkt in die Wand und nehmen viel weniger Platz ein als Schwingtüren.

Verwenden Sie Platz an den Wänden
Spiegel an den Wänden sorgen dafür, dass sich Ihr Raum größer, leichter und luftiger anfühlt. Und ein konvexer Spiegel, der dem Interieur viel Persönlichkeit verleiht. Montieren Sie Ihren Fernseher an der Wand, da eine Medienkonsole die größte Platzverschwendung in einem kleinen Wohnzimmer darstellt. Verwenden Sie offene und geschlossene Regale an den Wänden, um Bücherregale und Aufbewahrungsmöbel vom Boden auf die Wände zu entfernen. Oder Sie können sich für einen montierten Wandschreibtisch entscheiden, da dieser viel weniger Platz beansprucht. Sie können sogar Regale darüber montieren, um noch mehr Stauraum zu schaffen.

Mehrzweckmöbel
Entscheiden Sie sich für Möbel, die mehreren Zwecken dienen können. Suchen Sie sich einen Tisch, der als Schreibtisch und Esstisch fungieren kann, holen Sie sich ein tiefes Sofa, das als Gästebett dienen kann, oder kaufen Sie Würfel, die als Couchtisch und Bonusplätze dienen, wenn die Gäste vorbei sind. Kaufen Sie zusätzliche Sitzgelegenheiten, die zusammengeklappt werden können und super kompakt sind, damit Sie sie verstauen können, während die Gäste nicht vorbei sind.

Heinz-Jürgen Scholz

Posted by Heinz-Jürgen Scholz

Tv trailblazer. Social media fanatic. Travel ninja. Twitter fan. Music lover. Thinker.